Kund:innenmanagement

Verstehen Sie Ihre Kund:innen!

Kund:innenzufriedenheit ist in Zeiten der Fokussierung auf End-to-End-Prozesse eine verbindliche Voraussetzung für erfolgreiches Wirtschaften. Die Zufriedenheit führt zur Bindung und im Weiteren zur positiven Word-of-Mouth-Kommunikation. Mehr Kund:innen erfordern ein differenzierteres Management und stellen Mitarbeiter:innen vor die Herausforderung, mit dem gestiegenen Druck die Qualitätsstandards beispielsweise des Customer-Relationship-Managements (CRM) zu gewährleisten.

Wenn Kund:innen nicht erreicht werden

In unserer täglichen Arbeit in der Software-Entwicklung und IT-Beratung sind wir häufig mit einem weiteren Problem konfrontiert. Unternehmen verlieren Kund:innen durch mangelhaftes oder unzureichend umgesetztes Kund:innenmanagement. Ärgerlich und zugleich unnötig. Mittels Informations-Technologie wird die Kund:innenbeziehung von Grund auf neu gedacht und automatisiert.

Strategisch ausgerichtetes Kund:innenmanagement ist nicht nur dem Vertrieb und Key-Account-Management zugeordnet. Mit einer CRM-Software lässt es sich abteilungsübergreifend im Unternehmen implementieren. Durch Ansätze des Machine Learning (ML), wie der Churn Prediction, lassen sich Kund:innenabwanderungen vorhersagen, frühzeitig Maßnahmen einleiten und teure Rückgewinnungs-Aktionen vermeiden.

singularIT. Ihr Partner für Digitale Transformation


Kontaktieren Sie uns jetzt!